HTML-Grundlagen Crashkurs – Alles über HTML für Anfänger

In diesem Video gebe ich in sehr kompakter Form einen Überblick über alles, was man über HTML wissen muss. Lernziel ist es, ein erstes Grundgerüst im Kopf zu entwickeln und die wichtigsten Begriffe zum Thema HTML kennen zu lernen und in ersten Ansätzen zu verstehen.

Inhalt:

01:22 Begriff und Nutzen von HTML
04:31 Aufbau eines HTML-Dokuments
10:33 Elemente und Tags
15:59 Absätze
17:03 Überschriften
20:51 Links
23:30 Bilder
30:12 Text auszeichenen
33:08 Aufzählungen anlegen
35:27 Weiche Zeilenumbrüche
37:31 DIV-Elemente
40:53 Tabellen
44:30 Style-Attribut
45:50 href-Attribut
46:29 src-Attribut
47:45 ID-Attribut & class-Attribut
50:41 Kommentare
52:08 Sonderzeichen

Bitte lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Sie nicht auf Anhieb jedes Details verstehen. Jedes einzelne Thema werde ich im Laufe dieses Kurses ausführlicher behandeln. Schauen Sie dieses Video gerne mehrmals an.

Die folgenden Punkte sollten Sie sich allerdings merken.

Aufbau eines HTML-Dokuments

Ein HTML-Dokument besteht vor allem aus diesen Teilen:

  1. Dokument-Deklaration: Teilt etwa einem Browser mit, dass es sich um ein HTML-Dokument handelt.
  2. Head bzw. Kopf des Dokuments: Kann beispielsweise die sog. Metaangaben enthalten.
  3. Body: Enthält die Inhalte der HTML-Seite, wie sie auch vom Browser dargestellt werden.

Für Redakteure ist in der Regel nur der Body relevant. Innerhalb des Body-Teils befindet sich beispielsweise der HTML-Code für Artikel, die man veröffentlicht.

Tags und Elemente

Tags sind spezielle Markierungen in HTML-Dokumenten, die die Struktur eines Textes festlegen. Ein Element besteht aus einem Start-Tag (eckige Klammern, Bezeichner des Tags) und einem schließenden Tag (eckige Klammern, Schrägstrich, Bezeichner des Tags) sowie dem Inhalt des Tags. 

Beispiel für ein Element:

<p>Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.</p>

Sie sehen die 2 Tags sowie den Inhalt. Der Inhalt besteht im Beispiel aus dem Text für einen Absatz.

Attribute

Attribute können innerhalb von Start-Tags eingefügt werden, um Eigenschaften für ein Element zu spezifizieren. Beispiel für ein Element mit Attributen:

<p style="font-size: 32px">Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.</p>

Ein Attribut besteht also aus dem Namen des Attributes (hier: style), 2 Anführungszeichen sowie dem Wert oder den Werten des Attributs.

Weiterführend

Fragen und Antworten

Dein Kommentar?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.